Presse

WohnenAktuell

Als Mitglied eines Mietervereins aus unserer Bürogemeinschaft bekommen Sie unsere Mieterzeitung „WohnenAktuell“ regelmäßig kostenlos per Post zugesandt.

Zurzeit erscheint WohnenAktuell vierteljährlich. Wenn Sie Ihre Papierzeitung verlegt haben sollten und den einen oder anderen Artikel noch einmal nachlesen wollen, können Sie hier die entsprechende Zeitung als PDF-Dokument herunterladen. Selbstverständlich können auch alle, die noch nicht Mitglied sind, von diesem Service Gebrauch machen.

Aktuelle Ausgabe

Lesen Sie die Ausgabe 02 / 2022 im PDF-Format.


WohnenAktuell Archiv


Aktuelles

  • Effektiver Mieterschutz ist auch im dritten Entlastungspaket Mangelware
    Wohngeldreform gut und notwendig, aber kein Allheilmittel und nicht ausreichend Der Deutsche Mieterbund (DMB) begrüßt zwar die angekündigte Wohngeldreform mit dauerhaften Heizkostenpauschalen, einer Klimakomponente und der Erweiterung des Kreises der Anspruchsberechtigten auf 2 Millionen Bürger und Bürgerinnen sowie den einmaligen Heizkostenzuschuss für Wohngeldempfänger. „Eines darf man aber nicht vergessen: Mehr als ein Drittel der einkommensschwachen […]

    Weiterlesen

  • Bundesregierung verhandelt drittes Entlastungspaket
    Mieterinnen und Mieter vor Kündigungen und Gassperren schützen Der Deutsche Mieterbund (DMB) fordert im Zuge der Kabinettsklausur von SPD, B90/DIE GRÜNEN und FDP am Dienstag und Mittwoch die dringend benötigte Umsetzung eines Kündigungsmoratoriums: „Mieterinnen und Mieter, die ihre Energiekostennachzahlungen nicht innerhalb von 30 Tagen bezahlen können, sind bisher nicht vor einer Kündigung ihrer Wohnung durch […]

    Weiterlesen

  • FAQ: Hitze in Deutschland
    Welche Rechte und Pflichten haben Vermieter und Vermieterinnen und Mieter und Mieterinnen? Die Temperaturen steigen. Die Meteorologen kündigen die nächste Hitzewelle für Deutschland an. Klettern die Gradzahlen über die 30 Grad Marke, leiden viele Menschen, insbesondere auch die Mieter:innen, die unter dem Dach wohnen, unter den hohen Temperaturen in ihren Wohnungen.  Welche Rechte haben Mieter:innen, […]

    Weiterlesen

  • Mieterbund gegen gesetzlich vorgeschriebene Absenkung der Mindesttemperatur
    Energiesparen geht alle an Energiesparen ist das Gebot der Stunde, und zwar für alle. Eine gesetzlich vorgeschriebene Drosselung der Heizungstemperatur für den Wohnungsbereich ist jedoch aus Sicht des Deutschen Mieterbundes (DMB) der völlig falsche Weg. Sie trifft insbesondere diejenigen, die z. B. aufgrund ihres Alters oder einer Erkrankung auf höhere Wohnungstemperaturen angewiesen sind, da sie […]

    Weiterlesen

  • „Auf dem wohnungspolitischen Auge blind!“
    Mieterbund NRW bewertet das Sondierungspapier von CDU und Grünen in NRW als unzureichend Der Deutsche Mieterbund NRW fordert von CDU und Grünen, in den nun angesetzten Koalitionsverhandlungen weit stärker die Mieten- und Wohnungspolitik im Land zu fokussieren. Im beschlossenen Sondierungspapier der beiden Parteien sieht er zu wenige Ansätze, um die drängende Problematik der hohen Wohnkostenbelastungen […]

    Weiterlesen


Pressekontakt

Bianca Wölki

Telefon 02331 – 2 04 36 21

Mail bianca.woelki@mietervereine-hagen.de